Weiter geht es mit meiner Serie, rund um den Urlaub, auf der wunderschönen grünen Insel. Irland ist eine kleine Insel, aber trotzdem kommt sehr schnell die Frage auf, wo genau möchte ich hin? Den Süden erkunden oder lieber den wilden Westen? Der Norden ist auch sehr schön und die Gegend rund um Dublin hat auch seine Reize. Es gibt einfach so wahnsinnig viele schöne Plätze auf meiner Lieblingsinsel.

Irische Ferienhäuser

Wer aber auch ein wenig Erholung möchte, für den ist ein schönes Ferienhaus Pflicht. Die Auswahl ist fast grenzenlos. Von vollkommen abgeschieden direkt am Meer bis mitten drin im Geschehen, ist wirklich alles dabei. Egal ob klein und gemütlich oder mit ganz viel Platz und vielen Schlafzimmern. Auch deshalb ist ein Irlandurlaub einfach für jeden zu empfehlen. Eingekuschelt vor dem Kamin eines süßen Cottage zu zweit, mit der ganzen Familie oder zusammen mit vielen Freunden. Ich verspreche euch, jeder findet sein Traumferienhaus.

Irische Ferienhäuser

Aber wo buche ich eigentlich mein Urlaubsferienhaus? Es gibt sehr viele Internetseiten, auf denen Ferienhäuser gemietet werden können. Es lohnt sich auf mehreren Seiten zu schauen und sich Zeit bei der Auswahl zu lassen.

Hier könnt ihr buchen, aber Achtung Suchtgefahr ;-).

fewo-direkt – die Seite ist sehr übersichtlich und ihr könnt auf einem Blick sehen, wo die Häuser liegen.

cottage-irland – deutsche Seite, die auf den ersten Blick etwas unübersichtlich wirkt. Es verstecken sich aber wunderschöne Häuser auf dieser Seite.

grüne-Insel – deutsche Seite, sehr liebevoll geführt. Nicht ganz so viele Häuser, aber dafür sehr schöne Tipps rund um den Urlaub auf der Insel.

ferienhaus-irland – für alle die ins County Kerry möchte zu empfehlen, auch in deutsch.

wild-atlantic-way – deutsche Seite, Ferienhäuser entlang der Westküste (vom Süden bis in den Norden).

Irish-country-cottages – englische Seite (Preise in Pfund), hier könnt ihr nach Regionen suchen.

imagineireland – englische Seite, sehr schön gemacht und ihr habt die Möglichkeit nach Rubriken zu suchen, z.B. Beach Holiday. Außerdem könnt ihr auch gleich die Fähre oder das Mietauto mit buchen.

sykescottages – englische Seite mit guten Suchmöglichkeiten.

Selbstverständlich gibt es noch weitere Seiten, über die ihr euer Traumdomizil buchen könnt. Durchsucht einfach das www., wenn ihr noch mehr Auswahl möchtet.

Die Preise sind übrigens sehr erschwinglich, je nach Größe des Hauses natürlich. Juli/August sind die Preise am höchsten und in der Zeit haben die meisten Ferienhäuser auch einen Mindestaufenthalt von 7 Nächten. Außerhalb dieser Zeit können die Häuser auch für weniger Nächte gebucht werden. Für eine Woche Ferienhaus könnt ihr 450 -750 Euro rechnen. In der Nebensaison auch gerne weniger.

Irische Ferienhäuser

Ferienparks in Irland

Es gibt auch sehr schöne kleine Ferienparks auf der Insel. Hier eine kleine ausgewählte Auswahl.

Hidden Valley – Caravan und Camping mit der Möglichkeit kleine Holzhäuser zu mieten. Extra für Familien in de Wicklow Mountains.

Rockhill Holiday – wunderschöne Lage in Kerrykeel, Donegal mit kleinem Activity Park.

Dunmore Holiday Park – im County Waterford in direkter Strandlage. Wunderschön für Familien.

Banna Beach Resort – schöne Häuser und viele Attraktionen für Kinder in der Nähe von Tralee. Das Meer ist auch direkt vor der Tür.

Auch hier lohnt sich die Suche im Netz oder einfach mal bei Google Maps schauen.

Wohnwagen Parks auf der grünen Insel

Die Auswahl an Caravan Parks in Irland ist einfach riesig. Ihr findet sie einfach überall.

Mein Geheimtipp:

Strandhill Park – einfach und schön mitten in den Dünen. Strandhill ist einfach ein bezaubernder Ort.

Hier gibt es die Flugverbindungen zur Insel und hier schreibe ich euch über die Fährverbindungen nach Irland.

Und nun zu euch? Über welchen Anbieter bucht ihr eure Ferienhäuser? Oder habt ihr ein Lieblingshaus?

Ich wünschen allen viel Spaß beim Durchstöbern der einzelnen Seiten und viel Vorfreude auf euren nächsten Irlandurlaub.

Wenn dir mein Post gefallen hat und du keinen neuen Beitrag verpassen möchtest, dann lass doch ein „gefällt mir“ auf meiner Facebook-Seite da. Du kannst meinen Blog natürlich auch in deinen Favoriten speichern und selber von Zeit zu Zeit wieder vorbei schauen.

Liebe Grüße,

eure Yvonne

Ab sofort könnt ihr meine Beiträge auch per Whats App mit euren Freunden teilen. Gerne dürft ihr mir auch ein „gefällt mir“ da lassen.

Irische Ferienhäuser mieten

Ein Gedanke zu „Irische Ferienhäuser mieten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.